Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Studienabschluss 2021!

Liebe Absolventinnen und Absolventen, wir bedauern sehr, Sie in in diesem Jahr aufgrund der aktuellen Corona-Fallzahlen nicht persönlich und im feierlichen Rahmen hier auf dem Bildungscampus verabschieden zu können. Wir hoffen, Sie im Frühjahr zu einer nachträglichen Feier an den Bildungscampus einladen zu können.

Drei aufregende Jahre liegen hinter Ihnen. Sie haben die BUGA Heilbronn erlebt und vielleicht sogar daran mitgewirkt, Sie haben die Eröffnung der neuen Hochschulbibliothek LIV und der Mensa mit uns gefeiert und beobachten können, wie sich die Neckarmeile mit ihrer Gastronomie und der neuen Experimenta zum pulsierenden Herzen der Stadt entwickelt hat. Sie alle sind Teil dieser Stadtgeschichte. Sie haben nicht zuletzt durch die Corona-Krise Resilienz bewiesen, Sie haben trotz aller Herausforderungen Ihr Studium erfolgreich beendet. Dazu gratulieren wir und das ganze Team der DHBW Heilbronn Ihnen ganz herzlich und wünschen Ihnen alles Gute. Sie können stolz auf sich sein! Für Ihre Zukunft wünschen wir Ihnen viel Erfolg. Bleiben Sie und Ihre Familien gesund!

Ihre Prof. Dr. Nicole Graf und Ihr Prof. Dr. Tomás Bayón

Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Bachelor!

Liebe Absolvent*innen, ich gratuliere Ihnen ganz herzlich zu Ihrem erfolgreichen Studienabschluss! Sie haben damit einen wichtigen Meilenstein auf Ihrem Lebensweg erreicht. Die Corona-Pandemie hat uns gezeigt, dass das Leben häufig anders verläuft, als wir es geplant haben. Damit Sie für alle Veränderungen, die in Ihrem Leben noch bevor stehen, immer gut gewappnet sind, ist lebenslanges Lernen Pflicht. Setzen Sie sich neue Ziele, hören Sie nicht auf zu lernen und Erfahrungen zu sammeln, dann sind sie gut vorbereitet für alles, was noch kommt. Ich wünsche Ihnen viel Mut und Zuversicht, Ihre Zukunft zu gestalten!

Alles Gute,
Ihr Ralf Peter Beitner
(Vorsitzender des Hochschulrats der DHBW Heilbronn und
Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Heilbronn)

Glückwünsche an die Preisträger*innen des Ethikpreises

Ich gratuliere der Gewinnerinn und den Gewinnern des Ethikpreises sehr herzlich. Dieses Jahr erhalten drei Absolvent*innen den Preis verliehen, die sich besondere Gedanken gemacht haben in Richtung Umdenken im Personalbereich, Umdenken im Banking und Umdenken im Hinblick auf notwendige Veränderungen in bzw. nach der Corona-Pandemie. Unternehmen müssen noch mehr erkennen wie wichtig die Mitarbeiter*innen als Mensch sind. Mitarbeiter*innen mit größerem Hintergrundwissen agieren in ihrer täglichen Arbeit bewusster – für das Unternehmen und für die Umwelt. Dies ist ein wunderbarer Konsens von Wirtschaft und Ethik. Von Herzen alles Gute für Sie, viel Erfolg für Ihre Zukunft und bleiben Sie gesund. Ihre Patricia Wahl

Die vollständige Laudatio lesen

Preisträger*innen des Preises "Wirtschaft und Ethik"

    • Christian Sudbrack (BWL-Handel)
    • Carolin Hosp (BWL-Dienstleistungsmanagement)
    • Maren Annett König (BWL-Food Management)

    Wir gratulieren unserer Handelsstudentin Egle Sviderskyte aus Litauen zum DAAD-Preis 2021!

    Egle Sviderskyte ist die diesjährige Preisträgerin des Preises des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD). Während ihres Studiums in Deutschland hat sie ein Auslandssemester in Südkorea absolviert und möchte den Sommer mit dem Work & Travel Programm in den USA verbringen – sofern es die Pandemie erlaubt.

    Link zum Interview mit der Preisträgerin

    Vielen Dank an die Studierendenvertreter*innen und Kurssprecher*innen!

    Liebe Mitglieder der Studierendenvertretung und liebe Kurssprecher*innen, wir bedanken uns sehr herzlich für die vertrauensvolle und stets konstruktive Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren bei Ihnen. Als Studierendenvertreter*innen haben Sie in den Hochschulgremien wie dem Örtlichen Senat und Hochschulrat die Stimme Ihrer Kommiliton*innen vertreten und den täglichen Studienbetrieb mitgestaltet. Last but not least haben Sie das soziale und studentische Leben am Bildungscampus bei Sportveranstaltungen, Infotagen, Partys und den fast schon legendären Grillevents geprägt. Für Ihren künftigen privaten und beruflichen Weg wünschen wir Ihnen alles Gute, Prof.in Dr.in Nicole Graf und Prof. Dr. Tomás Bayón

    Graduierte StuV-Mitglieder:

    • Laura Harsch (Studierendensprecherin, Mitglied der QSM-Kommission)
    • Peter Weisshaar (stv. Studierendensprecher, Referat IT, Mitglied der QSM-Kommission)
    • Moritz Moeller (Referat Finanzen)
    • Tizian Lanzerath (Referat Finanzen)
    • Florian Häcker (Referat IT)
    • Lea Schwarz (Referat Veranstaltungen)
    • Lisa Kastell (Referat Veranstaltungen)
    • Henrik Remmert (Vertrauensreferat/ Gleichstellung)
    • Ceyda Akemir (Referat Marketing / PR)
    • Jana Lutz (Referat Marketing / PR)
    • Leonie Grüneberg (Referat Marketing / PR)
    • Nadine Kochner (Kommunikation Landesebene, Mitglied im örtlichen Hochschulrat)
    • Thomas Lange (Vertreter im Studierendenwerk)

    Unsere Jahrgangsbesten

    BWL-Dienstleistungsmanagement:

      • Lena Christina Domurath
      • Sophie Kübler

      BWL-Handel:

      • Alicia Dußmann
      • Vivien Robers

      BWL-Food Management:

      • Philipp Schädler

      Unsere Kursbesten

      BWL-Dienstleistungsmanagement:

        • Fabio Pfister
        • Maximilian Röckelein
        • Lena Christina Domurath
        • Ronja Rogner
        • Michelle Rachel Kati Büttner
        • Sophie Kübler

        BWL-Handel:

        • Vivien Robers
        • Grete Fenkl
        • Annika Chandoni
        • Annika Göhner
        • Sabrina Öhl
        • Alicia Dußmann
        • Michelle Wilbert
        • Christian Sudbrack
        • Fabienne Greiner
        • Vanessa Kuschke
        • Vivien Ullrich

        BWL-Food Management:

        • Anna Brunnacker
        • Melvin Neffle
        • Philipp Schädler
        • Dorothea Viktoria Renner

        390 Absolvent*innen der DHBW Heilbronn ins Berufsleben verabschiedet

        390 Absolvent*innen der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Heilbronn haben im November ihren Bachelortitel verliehen bekommen. Aufgrund des Infektionsgeschehens und nach Empfehlung des RKI wurde die Graduierungsfeier kurzfristig in das Frühjahr 2022 verschoben. Abschlusszeugnisse und Urkunden kamen per Post. Seit mittlerweile elf Jahren qualifiziert die DHBW Heilbronn Nachwuchskräfte am Bildungscampus Heilbronn. Inzwischen hat sich der jüngste Standort der DHBW einen Namen als betriebswirtschaftliche Kaderschmiede für die Lebensmittelbranche gemacht, die neuen digitalen Studiengänge Wirtschaftsinformatik und Digital Commerce Management sind stark nachgefragt.

        Zur vollständigen Newsmeldung