Zehn europäische Top-Fußballvereine im Bilanzvergleich

Zehn europäische Top-Fußballvereine im Bilanzvergleich

30. Juni 2014

Wir haben es ja schon geahnt, dass König Fußball mehr Zahlen bereithält als Spielergebnisse und Torstatistiken. Das neue Buch „Bilanzanalyse von Fußballvereinen – eine praxisorientierte Einführung in die Jahresabschlussanalyse“ gibt dem etwas trockenen Themen Bilanzierung und Jahresabschluss einen hochaktuellen Bezug.

Prof. Dr. Ludwig Hierl von der DHBW Heilbronn veröffentlicht Kurzlehrbuch mit sportlichem Praxisbezug

Doch nicht nur für Fans des runden Leders ist dieses Kurzlehrbuch geeignet, sondern für alle Studierenden, Schüler und Unternehmen mit Interesse an einer anwendungsorientierten Bilanz- bzw. Jahresabschlussanalyse. Fußballinteressierte – und alle anderen - werden zunächst prägnant und verständlich in die Grundlagen der Bilanzierung und Jahresabschlussanalyse eingeführt. Im Anschluss erfährt der Leser alles zur Vermögens-, Finanz- und Ertragslage von zehn europäischen Fußballvereinen und – um es gleich vorweg zu nehmen - der Sieger der Auswertung kommt nicht aus München.

Wer wissen will, wer neben einer positiven Torbilanz auch noch andere positive Bilanzen aufweist, schaut einfach rein in das neue Buch von Prof. Dr. Ludwig Hierl, Professor an der DHBW Heilbronn, und Raimund Weiss. Das Buch erscheint zunächst im Verlag epub.li.

Hierl, Ludwig / Weiss, Raimund (2014): Bilanzanalyse von Fußballvereinen - eine praxisorientierte Einführung in die Jahresabschlussanalyse, Regensburg, ISBN: 978-3-8442-9513-9.