Das zweite Gericht auf der Karte ist von schwäbischen Traditionsgerichten wie Linsen und Spätzle, Kartoffel- und Wurstsalat inspiriert.
Das zweite Gericht auf der Karte ist von schwäbischen Traditionsgerichten wie Linsen und Spätzle, Kartoffel- und Wurstsalat inspiriert.

Wein Villa trifft DHBW: Neues Gericht aus der Laborküche kommt auf die Karte

Wein Villa trifft DHBW: Neues Gericht aus der Laborküche kommt auf die Karte

27. Juli 2021

Unter dem Stichwort „Wein Villa trifft DHBW“ präsentiert die Kooperation zwischen der Wein-Villa-Gesellschaft und dem Studiengang BWL-Food Management der DHBW Heilbronn ab Dienstag, 27. Juli ihre nächste Kreation: Schwäbisches Dreierlei, ein Genusserlebnis, das von den Studentinnen Ina Hobbie und Theda Leiseder in der Food-Laborküche entwickelt wurde. Abgestimmt auf den bunten Mergel, eine Weißweincuvée des ökologischen Weinguts Schäfer-Heinrich und in Kombination mit dem trockenen Weißen ein perfekter Sommergenuss am Neckar.

„Die Kreation ist aus der Idee heraus entsprungen, etwas Regionales zu kreieren“, erklärt Theda Leiseder. Da es Hochsommer ist, sollte es ein leichtes und kaltes Gericht werden, weshalb sich Salate gut angeboten hätten. Mit Wurstsalat, Linsensalat und Kartoffelsalat haben die BWL-Food-Mangement-Studentinnen drei Klassiker der schwäbischen Küche so arrangiert, dass ein frisches und kreatives Genusserlebnis entstanden ist. Serviert mit Tomatenbutter wird das neue Gericht am Weinpavillon bis zum nächsten Sortimentswechsel im September auf der Karte zum Bunten Mergel von Schäfer-Heinrich empfohlen.

Die Veranstaltung Weindorf Auslese im Jahr 2020 war der Beginn der Kooperation zwischen regionaler Weinbranche und des DHBW-Studiengangs BWL-Food Management. Unter dem Stichwort Food-Pairing unter Anleitung von Rektorin Prof. Dr. Nicole Graf sowie Studiendekanin Prof. Dr. Jutta Maute und unter der Schirmherrschaft des bekannten Gastro-Experten Otto Geisel und der Weinsommelière Natalie Lumpp sind damals beeindruckende Kreationen entstanden. In diesem Jahr wird die Kooperation unter dem Titel „Wein Villa trifft DHBW“ während des Weinsommers am Weinpavillon an der Neckarbühne fortgeführt. Jeweils zum Sortimentswechsel wird zu einem der neuen Weine auf der Karte auch ein abgestimmtes Gericht der Studenten präsentiert. Das Schwäbische Dreierlei löst einen kreativ und nachhaltig umgesetzten Ochsenmaulsalat ab, der seit 15. Juni auf der Karte war.

 Die Weintermine in Heilbronn gibt es unter www.heibronn.de/weinsommer