Hanspeter Hagen, Gründer und Inhaber des Kaffeehaus Hagen

Vorlesung im Kaffeehaus Hagen

Vorlesung im Kaffeehaus Hagen

11. Februar 2015

Am 05. Februar 2015 fand im Studiengang Dienstleistungsmangement der DHBW Heilbronn eine Vorlesung im "Kaffeehaus Hagen" statt. In diesem Medienseminar ging es um sogenannte „Case-Filme“, die moderne Variante des Image-Films, die von den Studierenden geplant und kalkuliert wurden. Gegenstand der Case-Filme waren Produkte der Marken "Hagen-Kaffee", "Hölleblöms" und "Beyerdynamic". Die gesamte Präsentation wurde in HD-Qualität aufgezeichnet. In Kürze kann der Filmbeitrag dazu hier angeschaut werden.

Die Studierenden der DHBW Heilbronn haben im Kaffeehaus Hagen den Unternehmensvertretern ihre Ergebnisse vor laufender Kamera präsentiert. Mit dabei waren Hanspeter Hagen mit Tochter Antonia vom „Hagen-Kaffee“, Jörg Plieschke von „Hölleblöms“ und Joscha Kretschmann von „Beyerdynamic“, die sich von den Ideen der Studierenden inspirieren ließen. Die Unternehmensvertreter haben bereits zugesagt, sich im kommenden Studienjahr wieder am Projekt zu beteiligen. Antonia Hagen gewährte den Studierenden darüber hinaus Einblicke in die Marketing-Strategie des Kaffeehaus Hagen.

Dr. Gerd Arendt, Journalist bei RTL und Dozent an der DHBW Heilbronn, freut sich: „Die Vorlesung findet direkt im sehr spannenden Ambiente der Kaffee-Röstung statt, wir sind inmitten der Produktion – also dort, wo unsere Marketingüberlegungen auch direkt beginnen müssen.“ Wichtig sei ihm neben der Verknüpfung von Theorie und Praxis auch die Möglichkeit, den Studierenden die hier ansässigen Unternehmen vorzustellen.

 

Hier geht es zum Videobeitrag