Vertreter der Initiative "Skills Future Singapore" tauschten sich mit den Bildungsforschern der DHBW Heilbronn darüber aus, wie die Rahmenbedingungen für lebenslanges Lernen sichergestellt werden können

Singapur zu Gast an der DHBW Heilbronn: Lebenslanges Lernen im Fokus

Singapur zu Gast an der DHBW Heilbronn: Lebenslanges Lernen im Fokus

27. November 2018

In Singapur fördert das Ministerium für Bildung über die Initiative Skills Future Singpore (SSG) das lebenslange Lernen. Das Ziel: Studierende und berufstätige Erwachsene sollen lebenslang Zugang zu einer qualitativ hochwertigen Ausbildung haben. Ein Team der SSG tauschte sich mit den Bildungsforschern der DHBW Heilbronn über aktuelle Forschungsprojekte aus.

Prof. Dr. Nicole Graf, Rektorin der DHBW Heilbronn, begrüßte gemeinsam mit Forschungsleiter Raimund Hudak die Gäste aus Singapur. Das Interesse der Gäste galt insbesondere den beiden europäischen Bildungsforschungsprojekten MicroHE und OEPass, die von der DHBW Heilbronn geleitet werden. Beide Projekte beschäftigen sich damit, wie die Anerkennung und Anrechenbarkeit von erworbenen ECTS-Punkten auf europäischer Ebene erleichtert und verbessert werden können – eine Fragestellung, mit welcher sich die SSG ebenfalls auseinandersetzt.

Als Behörde des Ministeriums für Bildung in Singapur soll die SSG das lebenslange Lernen vorantreiben und koordinieren. In Zusammenarbeit mit Bildungseinrichtungen stellt die SSG sicher, dass Studierende und berufstätige Erwachsene lebenslang Zugang zu einer qualitativ hochwertigen Ausbildung haben. Als Teil der SkillsFuture Bewegung hat die SSG einen Kompetenzrahmen für Schlüsselsektoren der Wirtschaft entwickelt. Der Kompetenzrahmen wird von der Regierung in Zusammenarbeit mit Arbeitgebern, Industrieverbänden, Gewerkschaften und Berufsverbänden für die Arbeitnehmer in Singapur entwickelt. Der Kompetenzrahmen bietet aktuelle Informationen zu Karrierewegen, Berufen, beruflichen Rollen, vorhandenen und neuen Fähigkeiten sowie den relevanten Ausbildungsprogrammen. (Weitere Informationen zum Skills Framework unter www.skillsfuture.sg/skills-framework)

Das Team der SkillsFuture Singapore reist derzeit durch Deutschland und trifft sich neben der DHBW Heilbronn mit dem Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB), dem Deutschen Institut für Entwicklungspolitik (DIE), dem Bundesinstitut für Berufsbildung (BiBB) sowie dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF). Künftig ist ein regelmäßiger Austausch über die laufenden Projekte und eine Intensivierung der internationalen Zusammenarbeit geplant.