Ziel des Open Educational Ideas and Innovations Day ist die gemeinsame Arbeit an neuen Ideen.

Open Educational Ideas and Innovations-Day in Berlin

Open Educational Ideas and Innovations-Day in Berlin

11. August 2015

Im Rahmen des europäischen Vernetzungsprojektes "Open Educational Ideas and Innovations" (OEI2) findet am 7. September 2015 in Berlin der erste "Open Educational Ideas and Innovations"- Day auf dem Campus der ESCP Europe Berlin e.V. statt. Thema der Veranstaltung ist die Öffnung der Hochschulbildung, die durch die Digitalisierung ermöglicht wird. Die Duale Hochschule ist Projektpartner im OEI2-Projekt.

Raimund Hudak, Projektbeauftragter für Forschung an der DHBW Heilbronn, wird an diesem Tag über "Open Collaboration among students and educators on research" diskutieren. Das große Thema der Veranstaltung ist die Öffnung der Hochschulbildung, die durch die Digitalisierung möglich gemacht wurde. Nach einem Impulsvortrag arbeiten die internationalen und deutschen Akteure in vier verschiedenen Workshops zu den Open Educational Resources, Massive Online Open Courses (MOOC's) und den damit verbundenen Rahmenbedingungen. Ziel ist es, im Entwicklungsstadium befindliche Ideen vorzustellen, zu diskutieren und gemeinsam weiter zu entwickeln.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Die Registrierung zur Veranstaltung kann hier erfolgen.

Weitere Informationen und das Programm befinden sich auf dieser Webseite.