Die internationalen Teilnehmer des Junior Program of Business Administration an der DHBW Heilbronn bei der ersten Stadterkundung mit Claudia Küppers vom Stadtmarketing Heilbronn.

Internationales Studienprogramm an der DHBW Heilbronn gestartet

Internationales Studienprogramm an der DHBW Heilbronn gestartet

28. August 2014

Mit 10.527 Kilometern hatten Gabrielle, Xin Yu und Zanda Yi die weiteste Anreise: Am Vortag von Singapur nach Frankfurt gereist, erkundeten sie wenige Stunden später am 3. September die Innenstadt von Heilbronn.

Studierende der Wirtschaftsfakultäten der Heilbronner Partner-Universitäten und Heilbronner Studierende können am Junior Program für Business Administration an der DHBW Heilbronn teilnehmen. Alle Vorlesungen, Vorträge und interkulturellen Trainings werden ausschließlich in Englisch absolviert, die internationalen Teilnehmer belegen einen Deutsch-Intensivkurs. Das Programm findet derzeit einmal im Jahr von Mitte August bis Ende November statt, ein weiteres Junior Program Spring von Januar bis März ist in Planung.

Auf dem Weg zum Marktplatz registrierte Gabrielle erleichtert die Starbucks-Filiale am Klosterhof- ein vertrauter Anblick, der den Einstieg in einem fremden Kontinent erleichtert. Heilbronn ist international geworden und das Junior Program an der DHBW hat einen sehr guten Ruf. Für Zanda Yi war die DHBW in Heilbronn ihre erste Wahl. Das hat ganz praktische Gründe: Sie möchte deutsch lernen und die Kultur verstehen. »Viele deutsche Firmen haben ihre Niederlassung in Singapur. Auch mein Vater arbeitet für ein deutsches Unternehmen.« Mittlerweile haben sich bereits 1.300 deutsche Firmen für Singapur entschieden, viermal so viele wie noch vor einem Jahrzehnt. Pluspunkt: Die Branchenstruktur im asiatischen Wachstumsmarkt ist der deutschen Wirtschaft sehr ähnlich. Für Gabrielle ist das Junior Program ein erster Test, sich in einer fremden Kultur zu finden und zu behaupten. »Nach meinem Abschluss im Frühling 2015 möchte ich längere Zeit im Ausland arbeiten, das dreimonatige Programm ist der perfekte Einstieg.«

 Die 22-jährige Sabina Sevcikova aus Brno in der Tschechischen Republik ist schon ein paar Tage länger in Heilbronn und freut sich über die reibungslose Organisation. Sonst kennt sie internationale Austauschprogramme von der anderen Seite: An der Mendel Universität kümmert sie sich um ausländische Studierende und organisiert mit Begeisterung Ausflüge und Veranstaltungen.

Im Heilbronner Junior Program sind die drei Monate randvoll gepackt: Nach der Einführungswoche mit interkulturellem Training, Teambuilding in der Kletterarena und Stadtführung beginnen die Business-Kurse. Viel Zeit zum Lernen für die Prüfungen bleibt nicht, schon wenige Woche später im November werden startet die Prüfungsphase. Dual studieren heißt ein Wechsel von Theorie und Praxis. Darum findet auch im dreimonatigen Junior Program das Wissen aus den Vorlesungen Vertiefung in der Praxis. Bei Firmenführungen bei renommierten Weltmarktführern wie AUDI erhalten die Studierenden Einblick in die Produktionsabläufe, der Europapark gibt einen Überblick über seine erfolgreiche Marketingstrategie; praktische Tests der Attraktionen sind natürlich eingeschlossen. Den Höhepunkt bildet der Study Trip nach Berlin mit Ausflügen ins politische Zentrum und die alternative Streetart-Szene.

150 Stufen hoch über Heilbronn bietet der Hafenmarktturm im Zentrum Heilbronns den perfekten Ausblick über die Vergangenheit und die Zukunft Heilbronns. Kilianskirche, Experimenta, Deutschhof und Bildungscampus stehen von oben dicht an dicht. Stadtführerin Claudia Küppers vom Stadtmarketing Heilbronn informiert routiniert über die Höhepunkte der Heilbronner Geschichte.

Wenn das Programm im November endet, kehren Ophélie und Quentin nicht sofort nach Frankreich zurück. Ophélie testet ihre neu erworbenen Deutschkenntnisse bei einem Praktikum in Österreich, Quentin zieht es nach Rumänien. Im nächsten Jahr werden zehn der besten DHBW-Studierenden aus Heilbronn die weite Reise ihren Gegenbesuch an der Partnerhochschule in Nanyang antreten und drei Monate in Singapur studieren.