Freie Studienplätze im dualen Studiengang Wein – Technologie – Management: Neuer Film gibt Einblick ins Studium

Freie Studienplätze im dualen Studiengang Wein – Technologie – Management: Neuer Film gibt Einblick ins Studium

25. Juni 2021

Der neue Film des Studiengangs Wein – Technologie – Management der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Heilbronn will Studieninteressierte ansprechen, die Wein und Unternehmertum zusammendenken. Er ist seit kurzem auf der DHBW-Website zu sehen und macht Werbung für den noch jungen Studiengang. „Für das Wintersemester sind noch knapp zehn Studienplätze verfügbar“, weiß Studiengangsleiterin Prof. Dr. Martina Boehm. Für diese will sie mithilfe des Films geeignete Studienbewerber*innen finden.

Zum Film auf Youtube

Der Film soll die Vielseitigkeit des Studiums zeigen, die sich auch in den sehr unterschiedlichen Dualen Partnern wiederspiegelt. Neben großen internationalen Sektherstellern wie Henkell oder Schloss Wachenheim zählen auch die Genossenschaftskellerei Heilbronn oder VDP-Weingüter wie Heitlinger oder Dreissigacker dazu.  Stand heute können Studieninteressierte bei mehr als vierzig Unternehmen aus der Weinbranche ihr Studium aufnehmen.

Studiengangleiterin Prof. Dr. Martina Boehm weiß: „Der interdisziplinäre Charakter macht den Studiengang nicht nur in Deutschland einzigartig, da sowohl naturwissenschaftlich-technologische als auch betriebswirtschaftliche Inhalte miteinander verbunden werden.“ Davon zeuge auch, dass bereits die ersten Studierenden aus dem Ausland (Südafrika und Spanien) immatrikuliert sind.  „Das Studium bietet beste Perspektiven für eine internationale Karriere.“

Über den Studiengang Wein – Technologie – Management

Der Studiengang Wein – Technologie - Management ist der erste praxisintegrierende Studiengang im Weinbau bundesweit, angeboten von der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Heilbronn in Kooperation mit der Staatlichen Lehr- und Versuchsanstalt für Wein- und Obstbau (LVWO) Weinsberg. Der Studiengang qualifiziert junge Menschen für die technischen und betriebswirtschaftlichen Herausforderungen in der Weinbranche und schließt mit dem Bachelor of Science ab. Neben fundierten betriebswirtschaftlichen Kenntnissen liegt ein Schwerpunkt des interdisziplinären Studiengangs auf dem Weinbau, der Oenologie und Sensorik. Die Absolvent*innen qualifizieren sich für Fach- und Führungsaufgaben entlang der gesamten Wein-Wertschöpfungskette; sie sind gefragte Kandidat*innen für alle Positionen, bei denen man planen, entwickeln, umsetzen oder Projekte, Produkte und Organisationen gestalten muss (z.B. Oenologen, Weinbautechniker, Einkäufer, Vertriebsmitarbeiter, Marketingleiter, Business Development Manager, Unternehmer).

Weitere Informationen unter: heilbronn.dhbw.de/wtm