Die neue Fair Fashion Kollektion ist da – dieses Mal im Fokus Female Empowerment

Die neue Fair Fashion Kollektion ist da – dieses Mal im Fokus Female Empowerment

19. August 2021

Die neue Kollektion ist da – und dieses Mal ist sie nicht nur ökologisch und fair produziert, sondern stellt auch das Thema Female Empowerment in den Vordergrund. Unter Leitung von Designerin und Dozentin Gabriele Ostermann von Roth haben die Fashion-Management-Studierenden in sieben Gruppen verschiedene Outfits kreiert, die anschließend in einer Kollektion zusammengeführt wurden.

Jede der sieben Gruppen hat ein Konzept mit 28 Einzelstücken entworfen; jedes einzelne Teil in einer technischen Zeichnung zu Papier gebracht. Diese Entwurfszeichnung legt fest, an welcher Stelle Applikationen aufgenäht werden, wie das Futter verarbeitet wird und welche Größe die Knöpfe haben.

Produziert wurde die Kollektion Anfang August in Dürmentingen im Süden Baden-Württembergs beim Eco-Fashion Label Lovjoi. Damit hat der Studiengang die erfolgreiche Kooperation vom Jahr 2019 fortgesetzt. Das Ziel war ambitioniert: Gemeinsam mit den Nähern von Lovjoi haben die Studierenden die 20 Teile der Kollektion an nur einem Tag fertiggestellt. Die dominierenden Farben sind Peach und Lachs, Sand und Ecru, Schwarz und Weiß. Alle Styles von Casual bis Business lassen sich vielfältig kombinieren und können von jungen Powerfrauen so den ganzen Tag über getragen werden.

Gemeinsam mit dem Kurs des Studienangebots Media, Vertrieb und Kommunikation wird eine Broschüre zum Thema Gender Roles und Female Empowerment gestaltet. Verantwortlich für die kreative Umsetzung zeichnen die Studierenden unter Leitung der Dozenten Simon Hollay und Dr. Andreas Ken Lanig. Als finales Teil der Kollektion soll ein Statement-T-Shirt zum Thema Genderrole/Female Empowerment entworfen und bedruckt werden. Unterstützt wird das Projekt vom Gleichstellungsreferat der DHBW Heilbronn. Für Prof. Dr. Yvonne Zajontz ist die Förderung junger Frauen und die Reflektion von Rollenbildern eine Herzensangelegenheit.

Zu Lovjoi: Angefangen hat alles im Jahr 2014 mit einer Kollektion nachhaltiger T-Shirts. In kürzester Zeit hat Verena Paul-Benz mit Ihren jungen Designern aus LOVJOI ein Modelabel gemacht, das jährlich mit zwei erfolgreichen Kollektionen den Markt der Eco-Fashion erobert.