Wirtschaft und Sport

Sie kombinieren die Erlebniswelt des Sports mit den Erfordernissen der Wirtschaft.

Service und Beratung

Sie werden Profi im Umgang mit Kunden und Mitgliedern von Sportbetrieben.

Events und Trends

Sie organisieren spannende Events und erwerben Know-how über die Megatrends des Sports.

Studieninhalt

Die Sportbranche ist facettenreich und emotional. Sie gilt als boomende Zukunftsbranche, auf die wir Sie optimal vorbereiten. Als Studierende lernen Sie die Besonderheiten der Sportbranche kennen und erbringen mit Ihrem Wissen und Können Spitzenleistungen.
Von Experten aus der Praxis lernen Sie unter anderem, wie Sie Sportevents organisieren, Sportartikel vermarkten oder Fitnessangebote erstellen.
Grundlagen der BWL bilden die Basis. Sie erwerben außerdem Know-how über die gesellschaftliche Bedeutung von Megatrands wie Gesundheit und Individualisierung sowie über die Psychologie von Fitness, Bewegung, Spiel und Sport.

Studienziel

Das Studium schließt mit einem »Bachelor of Arts in Betriebswirtschaftslehre« ab. Der Arbeitsmarkt bietet vielfältige berufliche Karrierechancen zum Beispiel bei Herstellern von Sportartikeln, im Sportfachhandel, in (Event)Agenturen, in Sportvereinen oder bei Fitness- und Gesundheitsstudios. Dort arbeiten Sie als Fach- oder Führungskraft, Geschäftsführer, Filialleiter, Studioleiter oder etwa im Marketing. 

Ansprechpartner

Service-Hotline

BWL Dienstleistungs-Management

07131 1237-235

Prof. Dr. Dirk Schwarzer

Studiengangsleiter Sportmanagement

Raum: C 0.04

E-Mail Tel 07131 1237-132

Alexandra Kass-Kögel

Sekretariat DLM

Raum: C 0.32

E-Mail Tel 07131 1237-104

Ines Keck

Sekretariat DLM

Raum: C 0.32

E-Mail Tel 07131 1237-154

Evi Dietrich

Sekretariat DLM

Raum: C 0.32

E-Mail Tel 07131 1237- 182

Cordula Seeger

Sekretariat DLM

Raum: C 0.32

E-Mail Tel 07131 1237-138

Downloads

Finden Sie auf der allgemeinen Download-Seite.